Über Uns


Seit vielen Jahren machen wir es möglich, Madagaskar mit uns, als deutschsprachigen Reiseführern, zu erleben und zu entdecken. Wir – das sind Nicole und Klaus Konnerth. Mit unserem kleinen Reiseunternehmen haben wir uns in der madagassischen Hauptstadt Antananarivo niedergelassen. Uns ist es besonders wichtig, unseren Gästen einen Urlaub nach deutschen Qualitätsmaßstäben zu ermöglichen. Hierfür bieten wir individuelle und flexible Reisemöglichkeiten und passen uns den Wünschen und Erwartungen der Gäste an. Komfort und Sicherheit werden bei uns großgeschrieben! Unsere langjährige Erfahrung als Reiseleiter ermöglicht es uns, Sie bestens vorab zu informieren und Ihnen vor Ort in allen wichtigen Fragen und Angelegenheiten zur Seite zu stehen. Wir vermitteln Sie nicht bloß einfach, sondern begleiten Sie persönlich während Ihrer gesamten Reise von der Ankunft bis zur Abreise – keine Selbstverständlichkeit auf Madagaskar!

Unser Team

Warum habe ich mich auf Madagaskar niedergelassen?


Einerseits vielleicht weil ich hier meine Frau kennengelernt hab. Andererseits weil mich diese Insel schon bei Privatreisen vor dem ersten Reiseleitereinsatz dermaßen in Ihren Bann gezogen hat, dass ich hier einfach nicht mehr weg will. Madagaskar ist eine ehemalige Französische Kolonie. Auch heute noch stellen die Franzosen den größten Anteil der Madagaskar-Urlauber dar. Dementsprechend gibt es sehr wenige Deutsch sprechende Reiseleiter und auf deutschsprachige Gäste spezialisierte Reiseunternehmen. Fern der Hauptstadt Antananarivo wird es auch mit Französisch schwierig. Ein Großteil der Landbevölkerung spricht nur Madagassisch und aus diesem Grund haben sich Nicole und ich (wir sprechen Französisch/Englisch/Deutsch/Italienisch und Nicole natürlich perfekt Madagassisch) auf Kunden aus dem deutschsprachigen Raum spezialisiert. Auf unserer Webseite findet Ihr zahlreiche Tourenangebote. Bitte betrachtet diese Touren nur als Grobentwürfe. Alle Reisen können individuell mit euch zusammen nach euren Wünschen und Erwartungen geplant werden. Was unterscheidet uns von anderen Anbietern? Die Sicherheit unserer Gäste steht bei uns an erster Stelle. Unsere Autos würden auch den deutschen TÜV bestehen (warum dass wichtig ist, werdet ihr innerhalb der ersten 10 min. auf Madagaskar sehen…) ALLE unsere Touren werden, wenn möglich, von uns persönlich geleitet. (Es steht kein fremder mit einem Pappschild auf dem Flughafen.) Wir arbeiten nicht als Vermittler sondern begleiten euch von eurer Ankunft am Flughafen bis zu eurer Abreise. Auf unsere Terminplanung ist Verlass und wir bleiben immer flexibel und passen uns an die Wünsche und Erwartungen der jeweiligen Gäste an – was keine Selbstverständlichkeit in diesem Land ist. Von euch gewünschte Tourenänderungen auf der Reise (vielleicht einen oder 2 Tage länger am Traumstrand) stellen kein Problem dar. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind sogar während der Reise möglich. Bequeme und sichere Bezahlung auf ein Konto in Deutschland Wir haben für euch auf unserer Website viele Artikel zu allen relevanten Themen einer Madagaskar Reise veröffentlicht und es gibt sogar eine komplementäre Webseite unter diesem Link. Wir beide wünschen euch viel Spaß beim Lesen. Solltet ihr Fragen haben – und wir sind sicher, ihr habt welche – zögert nicht und schreibt uns eine E-Mail: konnerth1@hotmail.com Grüße aus einem der faszinierendsten Länder der Welt, Klaus

Mein Handwerkszeug


Der Tour-Direktor ist für eine Person oder Gruppe, die auf ihn zählt, verantwortlich. Außerordentliche organisatorische Fähigkeiten sind dafür erforderlich. Er muss positiv eingestellt sein, und bei Unerwartetem aller Art in einer ruhigen und zuversichtlichen Art reagieren (Unfall-, Verwaltungs-Probleme, Last-Minute-Verzögerungen zum Beispiel...). Madagaskar ist das Land, wo das Unerwartete oft vorkommt, aber deshalb arbeite ich dort so gerne! Wenn die Stimmung der Kunden plötzlich umschlägt, was manchmal vorkommt, muss der Begleiter immer ruhig und freundlich bleiben, denn nicht jeder Mensch ist gleichermaßen gelassen und tolerant. Fremde Sprachen zu sprechen ist dabei von wesentlicher Bedeutung. Mein Beruf ist anspruchsvoll in vielerlei Hinsicht: haftungsrechtliche Fragen zählen ebenso dazu wie viele Stunden Arbeit auf den Tag und die Nacht verteilt. Eine begleitende Tätigkeit wie die meine ist sehr unregelmäßig, und es ist schwierig, sie mit dem Familienleben in Einklang zu bringen, eine verständnisvolle Partnerin ist daher unerlässlich. Auch langandauernde, z.T. weltweite Reisen, sind bei mir häufig, oft sind sie unregelmäßig auf die verschiedenen Jahreszeiten verteilt. Übrigens arbeiten nur wenige Guides wie ich in Vollzeit, die meisten sind saisonal für große Agenturen tätig. Für meine Kunden ein wichtiges Kriterium, denn ich lebe schon mehrere Jahre ausschließlich von dieser Arbeit, allen Schwierigkeiten zum Trotz. Dies war und ist nur möglich, weil ich gleichbleibend gute und zuverlässige Dienstleistungen zu einem fairen Preis anbiete.

Klaus Konnerth


Klaus Konnerth macht es seit vielen Jahren möglich, Madagaskar auf Deutsch zu erleben. Unser kleines Unternehmen ist in Antananarivo (Madagaskar), und wir bieten Urlaub auf Madagaskar nach Deutschen Qualitätsbegriffen an, damit die Reisen auf individueller Basis an die Wünsche und Erwartungen der Gäste angepasst werden können. Nach über 20 Jahren Erfahrung als Reiseleiter in aller Welt, lebe und arbeite ich seit nunmehr 18 Jahren auf Madagaskar. Warum habe ich mich in Madagaskar niedergelassen? Einerseits vielleicht, weil ich hier meine Frau kennengelernt habe, andererseits weil mich diese Insel schon bei Privatreisen vor dem ersten Einsatz als Reiseleiter dermaßen in Ihren Bann gezogen hat, dass ich hier einfach nicht mehr weg will. Madagaskar ist eine ehemalige französische Kolonie. Auch heute noch stellen die Franzosen den größten Anteil der Madagaskar-Urlauber dar, dementsprechend gibt es sehr wenige deutschsprachige Reiseleiter und auf deutsche Gäste spezialisierte Reiseunternehmen.Fern der Hauptstadt Antananarivo wird es auch mit Französisch schwierig, ein Großteil der Landbevölkerung spricht nur Madagassisch und aus diesem Grund habe ich mich (wir sprechen Französisch/Englisch/Deutsch/Italienisch) auf Kunden aus dem deutschsprachigen Raum spezialisiert. Auf unserer Webseite findet Ihr zahlreiche Touren-Angebote, bitte betrachtet diese nur als Grobentwürfe. Alle Reisen können individuell mit Euch zusammen nach Euren Wünschen und Erwartungen geplant werden.Was unterscheidet uns von anderen Anbietern? Die Sicherheit unserer Gäste steht bei uns an erster Stelle. Unsere Autos würden auch den deutschen TÜV bestehen (warum das wichtig ist, werdet Ihr innerhalb der ersten 10 Minuten auf Madagaskar sehen…). ALLE unsere Touren werden, wenn möglich, von uns persönlich geleitet, es steht also kein Fremder mit einem Pappschild am Flughafen. Wir arbeiten nicht als Vermittler, sondern begleiten Euch von Eurer Ankunft am Flughafen bis zu Eurer Abreise. Auf unsere Terminplanung ist Verlass, und wir bleiben immer flexibel und passen uns an die Wünsche und Erwartungen der jeweiligen Gäste an, das ist keine Selbstverständlichkeit in diesem Land.Von Euch gewünschte Änderungen der Tour während der Reise (vielleicht einen oder 2 Tage länger am Traumstrand), stellen kein Problem dar, wir sind da sehr flexibel in unserer Planung. Bequeme und sichere Bezahlung auf ein Konto in Deutschland.Wir beide wünschen Euch viel Spaß beim Lesen, solltet Ihr Fragen haben, und wir sind sicher Ihr habt welche, zögert nicht und schreibt uns eine E-Mail an konnerth1@hotmail.com. Grüße aus einem der faszinierendsten Länder der Welt,Klaus