Die Vanilleküste auf Madagaskar

Ein einzigartiges Erlebnis

Für Ihren Urlaub auf Madagaskar haben Sie mit großer Wahrscheinlichkeit außergewöhnliche Abenteuer geplant. Vermutlich möchten Sie die Landschaft, die cote-vanilleeinzigartige Tierwelt und aber auch die kulturellen Gegebenheiten dieses faszinierenden Landes so gut wie möglich kennenlernen und am Tag Ihrer Abreise mit zahllosen unvergesslichen Eindrücken zurück Richtung Europa starten. Einen Ausflug zur bzw. eine Tour entlang der Vanilleküste sollten Sie sich deshalb keinesfalls entgehen lassen. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um die legendäre SAVA-Region Madagaskars zu erkunden und heißen Sie herzlich willkommen mit uns gemeinsam eine individuelle Tour nach Ihren Ansprüchen zusammenstellen. Die nachfolgenden Ausführungen möchten wir dazu benutzen, Ihnen die faszinierende Vanilleküste ein wenig näher zu bringen und Ihnen gleichzeitig ein paar Inspirationen für Ihre Reise dorthin zu liefern. Sollten Sie darüber hinausgehend noch weitere Infos und Ratschläge benötigen, stehen wir mit unserem Knowhow und unserem Erfahrungsschatz gern an Ihrer Seite.

Ein außergewöhnliches Abenteuer erwartet Sie

Die Vanilleküste im nordöstlichen Teil Madagaskars ist allein deshalb schon so spannend, weil die gegebene Infrastruktur so anders ist, als alles, was uns von Europa und anderen Ländern der Welt bekannt ist. Es existiert überhaupt nur eine einzige Antalaha VanilleküsteStraßenverbindung, welche Reisende mit dem Wagen von der Hauptstadt Antananarivo ins den nordöstlichen Teil der Insel bringt. Diese Straße führt entlang der nördlichen Westküste etwas mehr als 1.000 Kilometer bis hinauf nach Antsiranana. Wenn Sie auf dieser Strecke unterwegs sind, können Sie zwischendurch einer kleinen Abzweigung folgen und einen Abstecher in die Hafenstadt Mahajanga unternehmen. Von dort aus ist es nur ein Katzensprung zur atemberaubend schönen Parfüminsel Nosy Be. Dort können Sie sich von weißen Sandstränden, die bis zum Horizont reichen, verführen lassen oder einen Ausflug in das berühmte Reservat Lokobé unternehmen. Auch die umliegenden Eilande lassen sich auf kleineren Ausflügen bestaunen – hierzu können wir Ihnen verschiedene Reisepakete empfehlen. Wenn Sie zunächst noch etwas länger in der SAVA-Region der Vanilleküste verweilen wollen, dann führt Sie die Straße nördlich der Masoala Halbinsel an der Ostküste hinauf. Sie können Abstecher in die Städte Antalaha, Sambava oder Vohemar unternehmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Tour entlang der Vanilleküste durchzuführen. Die einfachste und bequemste Version bringt Sie mit dem Flugzeug von Antananarivo nach Antalaha. Von dort aus können Sie dann gemütlich mit dem Wagen weiterreisen. Etwas spektakulärer ist hingegen ein Treck zu Fuß, der auch als Masoala-Treck bekannt geworden ist. Für diese unvergessliche Wanderung starten Sie ab Maroantsetra in der Bucht von Antongil aus und überqueren die Masoala Halbinsel zu Fuß.

Es zählt nicht nur die Vanille allein

Auch wenn die Vanilleküste in erster Linie wegen des bekannten Exportschlagers bekannt geworden ist, hat die Region noch zahlreiche weitere Attraktionen zu bieten. Wenn Marojejy N.P.Sie sich für die fußläufige Anreise über den Masoala-Treck entscheiden, tauchen Sie von Beginn an direkt ein in das einzigartige Abenteuer, das sich Ihnen bieten wird. Entdecken Sie üppige, tropische Landschaften mit Plantagen und Regenwaldgebieten. Werfen Sie einen Blick in den berühmten Nationalpark Marojejy, in dem die seltenen und überaus bedrohten Seidensifakas zuhause sind. Und dieser Nationalpark ist nur eines der zahlreichen Beispiele verschiedener Naturschönheiten, die Ihnen auf dem Weg zur und entlang der Vanilleküste begegnen. Ganz gleich, ob Sie den nordöstlichen Teil Madagaskars in Ihrem Urlaub zu Fuß erkunden oder ob Sie die bequemere Variante wählen und die Fahrt mit dem Auto bevorzugen – schon binnen kürzester Zeit werden Sie entdecken, dass sich diese Region der Insel auf faszinierende und einmalige Weise von den restlichen Gebieten Madagaskars unterscheidet. Alles, was Sie im zentralen Hochland oder im heißen Süden der Insel zu sehen glaubten, wird im Osten noch einmal durch weitere unvergleichliche Erfahrungen ergänzt. Wenn Sie diesen Teil der Insel in Ihrem Urlaub auf Madagaskar nicht verpassen möchten, empfehlen wir Ihnen eine zeitnahe Kontaktaufnahme, damit die Details der Reise durch Madagaskar und entlang der Vanilleküste so genau und detailliert wie möglich geplant werden können.

Empfehlungen für verschiedene Touren

Von Ankify nach Sambava

Hierbei handelt es sich um eine sieben Tage dauernde Tour, bei der ein van1voranstehender Besuch der Insel Nosy Be sehr zu empfehlen ist. Die Tour startet normalerweise am Festlandhafen der Insel Ankify und umspannt einen faszinierenden Teil der Vanilleküste.

 

Von Ambilobe nach Sambava

Diese Tour richtet sich vor allem an Abenteurer, die während ihrer Reise eine naturnahe van2Erfahrung erleben möchten und bereit sind dafür auf ein gewisses Maß an Komfort zu verzichten. Zudem wird eine gute Kondition vorausgesetzt. Die Tour führt unter anderem durch den Marojejy Nationalpark, der mit allerlei unwegsamem Gelände, andauernde Nässe und vielen weiteren Faktoren ein paar echte Herausforderungen präsentiert. Insbesondere auch die Besteigung des Bergs Summit kann nur von trainierten Reisenden absolviert werden.

7-tägige Tour/ 4-tägige entlang der Vanilleküste

Wer weniger sportlich engagiert ist und die wundervolle SAVA-Region lieber in van3Verbindung mit angenehmem Komfort erleben möchte, für den sind die beiden Autotouren ins Herz der Vanilleküste vermutlich genau das Richtige. Erleben Sie die Schönheit dieser Gegend entweder auf einer kurzen Tour mit vier Tagen oder in einer verlängerten Variante mit sieben Tagen.

Vanilleküste 4 Tage

4-tägige Tour ins Herz der Vanille Region

Diese Tourvan4 beinhaltet den schwer zugänglichen Marojejy Nationalpark als Höhepunkt und sie ist nur für ausdauernde Wanderer geeignet.


Jetzt individuelle Reise
nach Madagaskar planen!

Sie haben das obige Angebot für einen individuellen Traumurlaub auf Madagaskar gelesen und möchten mit der konkreten Reiseplanung beginnen? Oder haben Sie zum einen oder anderen Aspekt der Reise noch eine Frage, die Sie gern von uns geklärt haben möchten? – Kein Problem: Füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus und stellen Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Das Ausfüllen der einzelnen Felder ist dabei notwendig, damit wir Ihr Anliegen direkt zuordnen und schnellstmöglich bearbeiten können. Vielen Dank und bis bald!