Die Masoala Halbinsel ganz nah erleben

Angebote mit der Arol Lodge

Wer der Meinung ist, dass ein All Inclusive-Urlaub Abenteuer, Naturverbundenheit und spektakuläre Erlebnisse automatisch ausschließt, der täuscht sich mit Blick auf aroldie Masoala Halbinsel eindeutig. Die Halbinsel mit dem verträumt klingenden Namen Masoala ist zwar für ihre ursprüngliche und unberührte Dschungellandschaft bekannt, einen angenehmen Urlaub in einer komfortablen Lodge schließt das aber keinesfalls kategorisch aus. Genau deshalb arbeiten wir bereits seit einiger Zeit mit der Chez Arol Lodge auf der Halbinsel zusammen. Es handelt es sich hierbei um eine sogenannte Ecolodge, die am Rande des Nationalparks aus ganz natürlichen Materialien errichtet wurde, ohne den Wald dabei zu schädigen. So wurden beispielsweise ganz traditionell Holz und Blätter der Ravinala Palme für die Errichtung der Hütten verwendet – eine perfekte Symbiose mit der traditionellen Bauweise und dem angrenzenden Primärwald. Im Kooperation mit den beiden Betreibern der Arol Lodge, Armand und Olivier, bieten wir Reisepakete auf die Masoala Halbinsel für all diejenigen an, die einen außergewöhnlichen Urlaub auf Madagaskar erleben und dabei aber gleichzeitig nicht auf eine feste Behausung sowie einen akzeptablen Komfort verzichten möchten. Naturnaher und eindrucksvoller könnte ein Urlaubserlebnis nicht sein.

Die Masoala Halbinsel – Naturnahe Abenteuer ohne Grenzen

Auf der Masoala Halbinsel ist Madagaskars größter zusammenhängender und gleichzeitig noch intakter Regenwald zu bestaunen. Das komplette Gebiet wird heute als UNESCO FR_helmet_vanga_masoalaWeltnaturerbe geführt und bietet einen einmaligen Einblick in die ursprüngliche Flora und Fauna der Insel Madagaskar. Um den dort existierenden Primärwald zu schützen, sieht es mit Blick auf die Infrastruktur relativ unmodern auf der Halbinsel aus: Wenn es überhaupt Straßen gibt, dann sind diese so wenig ausgebaut, dass nur die wenigsten Menschen sie für eine Autofahrt benutzen würden. Außerdem werden diese kleinen Pisten während der Regenzeit häufig unterspült und sind dann gar nicht mehr befahrbar. Grundsätzlich empfiehlt sich die Anreise mit dem Flugzeug. Hierbei sollte der Madagascar Air Flugplan allerdings niemals zu genau genommen werden. Erfahrungen mit dieser Fluglinie haben gezeigt, dass Verspätungen und Flugausfälle gewissermaßen an der Tagesordnung sind. Wer seine Reise nach Madagaskar und auf die Masoala Halbinsel plant, sollte deshalb immer einen ausreichenden zeitlichen Puffer einkalkulieren.

Auf Madagaskar steht die Masoala Halbinsel schon seit vielen Jahren unter besonderem Schutz und der Erhalt dieses einzigartigen Biotops hat heute oberste Priorität. Eine canoaeinzigartig hohe Artenvielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt kann Ihnen auf Ihrer Reise durch Madagaskar begegnen, wenn Sie sich für einen Abstecher zur Masoala Halbinsel entscheiden. Auf einer Fläche von rund 400.000 Hektar leben im Nationalpark zahlreiche Säugetiere wie etwa Rote Varis, Aye-Ayes und Fossas. Noch mehr Vögel, Insekten, Frösche und auch Reptilien sind dort zuhause und mit einem erfahrenen Guide können Sie auf Ihren Touren durch den Primärwald zahlreiche dieser Urwaldbewohner erblicken. Wir arbeiten in Kooperation mit der Arol Lodge mit deutschsprachigen Guides zusammen, die mit Ihnen gemeinsam den Regenwald der Halbinsel erkunden. Diese Guides stimmen die einzelnen Touren in die Natur der Halbinsel ganz auf Ihre Bedürfnisse ab. Neben den verschiedenen Urwald-Bewohnern hat die Masoala Halbinsel aber auch ein fantastisches maritimes Spektakel zu bieten: Zahlreiche Fische lassen sich beispielsweise beim Tauchen oder Schnorcheln vor der Küste entdecken und in einigen Monaten des Jahres können Sie vor der Küste die gigantischen Buckelwale bestaunen, die hier mit ihren Jungen in Sichtweise vorbeischwimmen

Einfacher Komfort für ein naturnahes Erlebnis

Die Arol Lodge bietet keine luxuriösen Unterkünfte, dafür aber ein naturnahes Erlebnis mit einem angenehmen Komfort. Die Bungalows wurden aus natürlichen HeterixalusMaterialien hergestellt, bieten sanitäre Anlagen im Innern und zusätzlich fließend warmes Wasser. Das Restaurant der Lodge verwöhnt Sie während Ihrer Reise durch Madagaskar mit verschiedenen lokalen Spezialitäten – auf dem Speiseplan stehen sowohl Meeresfrüchte wie auch Zebu-Fleisch und vegetarische Köstlichkeiten. Wenn Sie Interesse an einem Trip auf die Masoala Halbinsel haben, empfehlen wir Ihnen eine direkte Kontaktaufnahme. Wir können Ihnen nicht nur dabei helfen die Übernachtung und den Aufenthalt in der Arol Lodge zu reservieren, sondern Sie auch aus organisatorischem Blickwinkel bei der Anreise auf die Masoala Halbinsel unterstützen. Wie bereits erwähnt wurde, handelt es sich hierbei nicht immer um ein einfaches und unkompliziertes Unterfangen. Mit unserer Unterstützung können Sie einen außergewöhnlichen Urlaub auf Madagaskar und der Masoala Halbinsel erleben, den Dschungel erkunden und gleichzeitig doch den Luxus einer klassischen Unterkunft genießen. Sprechen Sie uns gern an.


Jetzt individuelle Reise
nach Madagaskar planen!

Sie haben das obige Angebot für einen individuellen Traumurlaub auf Madagaskar gelesen und möchten mit der konkreten Reiseplanung beginnen? Oder haben Sie zum einen oder anderen Aspekt der Reise noch eine Frage, die Sie gern von uns geklärt haben möchten? – Kein Problem: Füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus und stellen Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Das Ausfüllen der einzelnen Felder ist dabei notwendig, damit wir Ihr Anliegen direkt zuordnen und schnellstmöglich bearbeiten können. Vielen Dank und bis bald!